Skyr-Bällchen mit Schokosauce

2 Bewertungen
Menge:

Benötigte Zutaten

Für 6 Personen
  • Skyrbällchen
    • 250 g
    • 300 g
      Weizenmehl
    • 1 Prise
      Salz
    • 1 Pkg.
      Backpulver
    • 3
      Eier
    • 195 g
      Staubzucker
    • 1/2 TL
      Zimt
    • Öl (zum Frittieren )
    • Zucker (zum Wälzen)
  • Schokoladensoße
    • 90 g
      Zucker
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • 1 Prise
      Salz
    • 100 g
      Kochschokolade
    • 1 TL
      Kakao
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Skyr-Bällchen
1

Das Mehl mit der Prise Salz und dem Backpulver vermengen.

2

Die Eier einrühren und nach und nach den Staubzucker hinzufügen, so dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Wer möchte, kann auch etwas Zimt dazugeben.

3

In einem kleinen tiefen Topf etwa 5 cm hoch Öl erhitzen. Sobald es heiß genug ist, mit einem kleinen Löffel Bällchen abstechen und diese von allen Seiten wenige Minuten goldbraun frittieren. Nicht zu schnell herausnehmen, damit die Bällchen auch innen durchgebacken werden.

4

Bällchen mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einem Stück Küchenrolle kurz abtropfen lassen.

5

Die warmen Skyrbällchen in Zucker wälzen.

Schokosoße
6

Für die Schokosoße den Zucker mit dem Vanillezucker und der Prise Salz in der Milch auflösen und aufkochen.

7

Die in Stücke geschnittene Schokolade und den Kakao einrühren. Unter Rühren die Schokolade schmelzen.

8

Die warme Schokosoße in eine Schale geben und mit den Skyrbällchen servieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.