Nussecken

Nussecken

von Martina Enthammer
4 Bewertungen
Menge:

Benötigte Zutaten

Für 60 Nussecken
  • Mürbteig
    • 230 g
      Weizenmehl
    • 1 Prise
      Salz
    • 1 TL
      Backpulver
    • 80 g
      Staubzucker
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • 100 g
    • 1
      Ei
    • 2 EL
      Wasser
    • 1 Prise
      Zimt
  • Belag
    • 150 g
    • 140 g
      Zucker
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • 100 g
      Haselnüsse (gehackt)
    • 100 g
      Haselnüsse oder Walnüsse (gemahlen)
    • 2 EL
      Marmelade nach Wahl
    • 1 EL
      Wasser
    • Schokoglasur
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Für den Mürbteig das Mehl mit der Prise Salz und dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Staubzucker und Vanillezucker hinzufügen.

2

Die weiche Butter stückchenweise beimengen.

3

Ei, Wasser und Zimt in den Teig mengen und mit den Händen zu einem glatten Mürbteig kneten.

4

Diesen in eine Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

5

In der Zwischenzeit die Butter für den Belag in einem Topf zum Schmelzen bringen.

6

Nach und nach Zucker, Vanillezucker, gehackte Nüsse (sie sollen relativ fein gehackt sein) und geriebene Nüsse in den Topf geben. Mit dem Kochlöffel gut durchrühren und zum Auskühlen zur Seite stellen.

7

Den Mürbteig auf einem Backblech zu einer Größe von etwa 30 x 35 cm ausrollen.

8

Die Marmelade in einem Topf mit dem Wasser anrühren und leicht erwärmt damit sie schön flüssig wird. Anschließnd auf den Mürbteig streichen.

9

Zuletzt die ausgekühlte Nussmischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit dem Nudlholz glattwalzen.

10

Die Masse bei 175°C etwa 25-30 Minuten goldbraun backen.

11

Nach dem Backen die Nussecken in Quadrate zu 5 x 5 cm schneiden. Diese Quadrate nochmals schräg halbieren, um ein Dreieck zu erhalten.

12

Wenn die Nussecken vollständig ausgekühlt sind, in Schokoladenglasur tauchen und auf einem Rost trocknen lassen.

weitere
Rezepte

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.