Käsekipferl

Käsekipferl

von Martina Enthammer
5 Bewertungen

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Für den Topfenteig werden alle trockenen Zutaten gemischt.

2

Danach fügt man den Topfen und die kalte, in Stücke geschnittene, Butter hinzu. Zuletzt das Ei in den Teig einkneten. Sobald dieser eine glatte, nicht mehr klebrige Konsistenz hat, wickelt man ihn in Frischhaltefolie und lässt in 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

3

In der Zwischenzeit wird der Käse grob gerieben und mit dem Salz und dem Kümmel vermischt.

4

Den Topfenteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dick ausrollen und mit einem Messer gleichschenklige Dreiecke von etwa 10 cm Boden und an den Seiten 12 cm Länge schneiden.

5

Die Dreiecke mit circa 1 Esslöffel Käse bestreuen und vom Dreieckboden zur Spitze hin aufrollen. Mit Milch bestreichen und bei 180°C 20 Minuten goldbraun backen

Tipp: Am besten schmecken die Käsekipferl wenn sie noch warm sind

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.