Buttermilch-Ribisel-Gelee

leicht & frisch
Menge:

Benötigte Zutaten

Für 4 Personen
  • Buttermilch-Ribisel-Gelee
  • Sauce
    • 4 cl
      Ribiselwein oder Saft
    • 1 TL
      Ingwerpaste
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Frische Ribiseln in eine Schüssel geben und die Hälfte der Ribisel grob zerdrücken

2

Dann alles mit Zucker bzw. Vanillezucker bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen.

3

Inzwischen die Gelatine laut Anweisung auf der Packung in Wasser einweichen. Dann ausdrücken und im erhitzten Orangensaft auflösen.

4

Im Anschluss daran die Beeren mit der Buttermilch vermengen.

5

Als nächstes den abgekühlten Orangensaft unterrühren, das steif geschlagene Obers unter die Ribisel-Buttermilch rühren und in Förmchen füllen, die mit Folie ausgekleidet sind.

6

Nun im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kalt stellen.

7

Abschließend die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf einen Teller stürzen, die Folie abziehen und das Ganze mit Sauce, Ribisel und Zitronenmelisse garnieren.

Tipp: Dieses Rezept kann mit saisonalen Früchten variiert werden.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.