Buttermilch-Preiselbeer-Walnussküchlein mit Frischkäse-Lavendelcreme

Menge:

Benötigte Zutaten

Für 12 Küchlein
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Für die Kekse alle flüssigen Zutaten mit einem Schneebesen glattrühren, dann die trockenen Zutaten vermengen und hinzufügen.

2

Die gehackten Nüsse und Cranberries unterheben.

3

Die Masse rasch in Mini-Kuchenförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Heißluft für rund 25 Minuten backen, dann vollständig auskühlen lassen.

4

Für die Glasur den Frischkäse mit dem Staubzucker glattrühren und so viel Lavendelsirup hinzufügen bis eine dickliche Creme entsteht.

5

Die ausgekühlten Küchlein mit der Frischkäseglasur bestreichen und mit gehackten Walnüssen, Cranberries und Lavendelblüten garnieren.

Tipp: Dazu passt ein frischer Beeren-Buttermilch-Shake.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.