Buttermilch - Panna Cotta

garniert mit Nuss-Crumble und Granatäpfeln

Benötigte Zutaten

Für 6 Portionen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung Panna Cotta:
1

Die granulierte Gelatine laut Packungsanleitung in kaltem Wasser für rund zehn Minuten quellen lassen.

2

Die Milch mit dem Schlagobers in einem Topf erhitzen.

3

Den Zucker einrühren und verköcheln lassen.

4

Die Mischung vom Herd nehmen und lauwarm auskühlen lassen.

5

Die Gelatine nach und nach einrühren.

6

Die Buttermilch unter die Mischung heben.

7

In kleine Schüsseln oder Glasschalen geben und für mindestens sechs Stunden oder über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen.

Zubereitung Nusscrumbles:
8

Die kalte Butter in Stücke schneiden, mit den restlichen Zutaten verkneten und im vorgeheizten Backofen für 20 bis 25 Minuten knusprig backen.

9

Die Panna Cotta mit den ausgelösten Granatapfelkernen und den (optional noch warmen) Nusscrumbles garniert servieren.

Tipp: Wer mag, kann speziell in der Weihnachtszeit statt der Nuss- auch Spekulatiuscrumbles zubereiten.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.