Beeren-Apfel-Crumble

Beeren-Apfel-Crumble

von Martina Enthammer
3 Bewertungen
Menge:

Benötigte Zutaten

Für 4 Portionen
    • 4
      Äpfel
    • 300 g
      Beeren nach Wahl
    • 1 EL
      Zitronensaft
    • 1 EL
      Zucker
    • 100 g
      Weizenmehl
    • 50 g
      Haferflocken
    • 150 g
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Für das Crumble werden die Äpfel geschält und in kleine Würfel geschnitten.

2

Die Beeren hinzufügen und mit dem Zitronensaft und Zucker mischen.

3

Ein paar Minuten durchziehen lassen.

4

Das Weizenmehl wird mit den Haferflocken und der kalten Butter gemischt. Die Konsistenz soll bröselig sein.

5

Der Boden einer Auflaufform wird mit der Obstmischung gefüllt.

6

Danach werden die Brösel gleichmäßig auf dem Obst verteilt.

7

Das Crumble wird bei 200°C etwa 25 Minuten gebacken. Wenn die Brösel eine goldbraune Farbe angenommen haben, ist das Beeren-Apfel-Crumble fertig.

Tipp:

Man kann dieses Crumble warm oder kalt, mit einer Kugel Eis oder pur genießen.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.