Kirsch-Mohn-Eis

Kirsch-Mohn-Eis

von Martina Enthammer
Menge:

Benötigte Zutaten

Für 6 Portionen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Die Milch mit dem Schlagobers mischen und in einen weiten Topf geben.

2

50g vom Mohn, den Zucker und den Vanillezucker mahlen und der Flüssigkeit beimengen.

3

Die restlichen 50 g Mohn ebenfalls in den Topf geben.

4

Anschließend die Mischung erhitzen und kurz aufkochen lassen.

5

Zum Auskühlen vom Herd ziehen.

6

Wer eine Eismaschine hat, überspringt die nächsten Schritte und lässt die Mischung für etwa 40 Minuten in der Maschine zu Eis rühren.

7

Bei Zubereitung ohne Eismaschine die Masse in eine flache Auflaufform füllen und einfrieren. Jede halbe Stunde mit einem Löffel durchrühren, damit sich der Mohn schön im Eis verteilt.

8

Nach etwa 2 Stunden Kühlzeit die gewaschenen und klein gewürfelten Kirschen ins Mohneis einrühren. Das Eis sollte nach etwa 4 Stunden durchgefroren sein.

Tipp:

Schmeckt super in Eispalatschinken und passt hervorragend zu Kaiserschmarrn.

weitere
Rezepte

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.