Zurück zur Übersicht

Auf geht´s - ab zur BIM

Erstellt am 01.12.2023

Schon Zeit zum Aufstehen?
Guten Morgen, und schon hieß es für mich, Zeit aufzustehen. Ja, ich gebe zu, am Tag der Messe aus den Federn zu kommen, ist mir nicht so leichtgefallen. Trotzdem habe ich mich nach mehreren Wecker–Anläufen aus dem Bett reißen können. Nach dem Fertigmachen ging es für mich ab zum Bahnhof und anschließend zum Messezentrum Salzburg.
Dort angekommen, haben schon ein paar Kollegen und Lehrlinge gewartet. Wir haben den Ablauf gemeinsam besprochen und kleine Sackerl mit SalzburgMilch Lehrlingsfoldern, Stiften, Blöcken und kleinen Schokis vorbereitet, unseren Informations- und Probierstand einladend aufgebaut und sind mit voller Motivation in den Tag reingestartet.

Ziel von uns war es, den Messebesuchern, speziell aber jenen Jugendlichen, die an einer Lehre bei der SalzburgMilch interessiert sind, einen Einblick in unser Unternehmen und dessen Tätigkeiten zu geben und ihnen den Ablauf einer Lehre bei der SalzburgMilch näherzubringen. „Möchten Sie bei unserem Gewinnspiel mitmachen?“ Das war der Satz, den ich definitiv am häufigsten gesagt habe an diesem Tag. An unserem Messestand konnte man eine Alex Schokomilch oder eine Lisa Vanillemilch als Gewinn bei unserem selbstgebastelten Glücksrad ergattern. Auch ein kleines Schätzspiel konnte man bei uns durchführen. Die Interessierten durften dabei das Gewicht von einem 23,5 Kilogramm schweren Käselaib schätzen. Von „das sind bestimmt mehr als 40kg“ oder „ich sage es sind 10 kg“ waren ziemlich viele unterschiedliche Werte dabei, die von den Erwachsenen und Jugendlichen angegeben wurden.


„Möchte jemand Melken?“
Ja, du hast richtig gehört, sogar Melken konnte man bei unserem Probierstand. Es waren zwar keine echten Kühe aber mit ein paar Bechern als Melkkübel haben auch hier viele ihr Glück auf ein kleines Geschenk, wie z.B. eine SalzburgMilch Trinkflasche, versucht. Vom Melkstand ging es ab in die Werkstatt, denn auch wenn du dich für Technik interessierst, bist du bei uns gut aufgehoben. Mir ist aufgefallen das sich auch viele technisch Interessierte Besucher an unseren Stand gewagt haben und die von uns zur Verfügung gestellten Technischen Elemente, wie z. B. das Förderband ausprobiert haben.

Um die Mittagszeit herum hatte ich die Gelegenheit, mir mit den anderen SalzburgMilch Lehrlingen die Stände und Ausstellungen von den anderen Firmen anzusehen. Nachdem dann auch noch so einige andere Besucher ihr Glück bei unserem Gewinnspiel herausgefordert haben und uns zufrieden mit einem Alex- oder Lisa-Drink als Gewinn in der Hand verlassen haben, war der erste Messetag auch bald wieder vorbei. Es waren tolle Stunden mit angenehmen Gesprächen und auch wir Lehrlinge hatten untereinander die Möglichkeit, uns noch besser kennenzulernen.

Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns bei der nächsten BIM.
Ich wünsche euch alles Gute!

Bis bald!
Eure Lisa##IMAGE2###

 

Zurück zur Übersicht
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.