Würzige Käsestangerl

Würzige Käsestangerl

mit Sauerrahm- und Chili-Dip

Benötigte Zutaten

Für 10 Stangerl
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung Käsestangerl:

Für den Mürbteig das Mehl, die Butter, die Alpenmilch und ein Ei der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und zügig zu einem Teig verkneten. In Folie gewickelt rund eine Stunde kaltstellen.

Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfl äche rechteckig ausrollen und halbieren. Ein Ei verquirlen, die Teighälften damit einstreichen. Den Backofen auf 185 °C Umluft vorheizen. Emmentaler grob reiben und eine Teighälfte damit bestreuen. Die zweite Teighälfte obenauf legen. In rund 1,5 cm breite Stränge schneiden und eindrehen. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen und im vorgeheizten Ofen für rund 25 bis 30 Minuten knusprig backen.

 

Zubereitung Sauerrahm Dip: Die Kräuter mit dem Sauerrahm und dem Jogurt glattrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

 

Zubereitung Knoblauch-Chili-Dip:

Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Chilischote waschen und sehr fein hacken. Den Sauerrahm mit Knoblauch und Chili vermengen, die Sojasauce hinzufügen und mit etwas Salz abschmecken.

 

Tipp: Die Knusperstangerl schmecken warm noch besser und sind auch eine ideale Beilage für Cremesuppen.

 

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.