Überbackene Topfenpalatschinken

Der Klassiker einmal anders
22 Bewertungen
Menge:

Benötigte Zutaten

Für 4 Personen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Teig:
1

Zuerst die Dotter mit Milch und Mineralwasser verquirlen, den glatt gerührten Topfen mit Salz und den Orangen- sowie Zitronenzesten einrühren und danach das Mehl einsieben.

2

Den steifgeschlagenen Schnee vorsichtig in den Teig unterheben.

3

In einer heißen Pfanne die Palatschinken herausbacken.

Füllung:
4

Topfen mit Eiern, Obers, Zucker, Butter und Vanillezucker glatt rühren und die Rumrosinen unterziehen.

5

Die Palatschinken mit der Topfenmasse bestreichen, zusammenrollen und in eine ausgefettete Form setzen.

6

Milch, Obers, Eier und Honig gut versprudeln und über die Palatschinken gießen.

7

Im vorgeheizten Backrohr mit 170 °C 10–15 Minuten backen.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.