Überbackene Marillen

Überbackene Marillen

mit Topfenschaum
1 Bewertung

Benötigte Zutaten

Für 4-6 Personen
    • 3 EL
      Topfen 20%
    • 10
      Marillen groß und hart
    • 2
      Eiklar
    • 50 g
      Zucker
    • 2 EL
      Walnüsse gerieben
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

 

Zunächst die Marillen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen. Backrohr auf 200 °C vorheizen und das Blech mit Backpapier belegen. Danach das Eiklar mit Zucker langsam sehr steif schlagen, den Topfen glatt rühren und mit den Nüssen vorsichtig in den Eischnee unterheben. Die Marillenhälften damit füllen und bei 200 °C überbacken.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.