Topfenstollen

Topfenstollen

Traditionsreiche Hausmannskost

Benötigte Zutaten

    • 500 g
      Topfen 20%
    • 500 g
      Mehl glatt
    • 180 g
      Butter weich
    • 3
      Eier
    • 130 g
      Feinkristallzucker
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • 1 Pkg.
      Backpulver
    • 1 Prise
      Salz
    • 2 EL
      Zitronenschalenabrieb
    • 200 g
      Haselnüsse gehackt
    • 1 Fläschchen
      Bittermandelölaroma
    • 1/2 Saft
      Zitrone
    • 3 cl
      Rum
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung
1

Butter, Salz und Zucker zusammen mit Vanillezucker und den nach und nach zugegebenen Eiern schaumig rühren.

2

Topfen, Zitronensaft und Zitronenschale mit Rum sowie Aroma einrühren.

3

Die Haselnüsse, Rosinen, Trockenobst oder andere Wunschzutaten einrühren.

4

Das Mehl mit Backpulver auf ein Küchenbrett gut versieben.

5

In die Mitte die Topfenmasse geben und gut verkneten.

6

Stollen formen.

7

Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C ca. 60 bis 70 Minuten unter Aufsicht backen.

8

Noch warm mit zerlassener Butter bestreichen und mit Staubzucker bestreuen.

9

Nachdem die Stollen ausgekühlt sind, in Klarsichtfolie wickeln.

Nach Wunsch
10

Insgesamt 4 EL Rosinen, gehackte kandierte Früchte, Zitronat oder getrocknete Früchte, Saft von 1/2 Zitrone, 3 cl Rum, Butter zum Bestreichen, Staubzucker zum Bestreuen

Butter, Salz und Zucker zusammen mit Vanillezucker und den nach und nach zugegebenen Eiern schaumig rühren. Dann Topfen, Zitronensaft und Zitronenschale mit Rum sowie Aroma einrühren. Nun die Haselnüsse, Rosinen, Trockenobst oder andere Wunschzutaten einrühren. Anschließend das Mehl mit Backpulver auf ein Küchenbrett gut versieben, in die Mitte die Topfenmasse geben und gut verkneten. Dann Stollen formen und im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C ca. 60 bis 70 Minuten unter Aufsicht backen. Noch warm mit zerlassener Butter bestreichen und mit Staubzucker bestreuen. Nachdem die Stollen ausgekühlt sind, in Klarsichtfolie wickeln.

 


Nach Wunsch:
insgesamt 4 EL Rosinen, gehackte kandierte Früchte, Zitronat oder getrocknete Früchte

Saft von 1/2 Zitrone

3 cl Rum

Butter zum Bestreichen

Staubzucker zum Bestreuen

 

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.