Topfen-Spinatfüllung im Palatschinkennest

Topfen-Spinatfüllung im Palatschinkennest

Raffiniert einfach

Benötigte Zutaten

Für 4-6 Personen
  • Palatschinkenteig
    • 150 g
      Mehl
    • 2
      Eier
    • 1/4 l
      Milch
    • 1 Prise
      Salz
  • Füllung
    • 400 g
      Topfen 20%
    • 300 g
      Spinat
    • 3
      Knoblauchzehen
    • 150 g
      Speck klein gewürfelt
    • 2
      Eier
    • 1 Bund
      frische Kräuter nach Wahl
    • 80 g
      geriebenen würzig-kräftigen Käse
    • 1/4 l
      Rahm
    • Salz, Pfeffer
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Eier mit Milch verschlagen, Salz und Mehl zu einem dünnflüssigen Teig einrühren, etwas

stehen lassen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten goldgelb backen. Im heißen Zustand die Palatschinken über eine Form stülpen, mit einer Schnur umwickeln und im Rohr bei geringer Hitze (100 °C) antrocknen lassen. Danach auskühlen lassen, die Schnur entfernen, von der Form heben und füllen.

 

Füllung:

Spinat waschen und klein schneiden, Knoblauch zerdrücken, Kräuter hacken und Speckwürfeln anrösten. Eier, Spinat, Knoblauch, Kräuter und Speck mit Topfen gut vermengen, würzen. Masse in die Palatschinkennester füllen und mit Käse bestreuen. Im heißem Rohr bei 200 °C ca. 8–10 Minuten überbacken. Mit frischem Rahm servieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.