Topfen-Germteig Guglhupf

Topfen-Germteig Guglhupf

Eine Mehlspeise, die lange saftig bleibt
9 Bewertungen

Benötigte Zutaten

    • 500 g
      Mehl (glatt)
    • 1 Pkg.
      Trockengerm
    • 1 Prise
      Salz
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • 100 g
      Staubzucker
    • 100 g
      Butter (flüssig)
    • 250 g
      Topfen
    • 2
      Eier
    • 4 EL
      Marmelade
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung
1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

2

Mit einem Knethaken zu einem glatten Teig rühren.

3

Zweimal gehen lassen.

4

Teig rechteckig ausrollen.

5

Mit Marmelade bestreichen und zusammenrollen.

6

Die Gugelhupfform ausbuttern.

7

Die Teigrolle hineinlegen.

8

Nochmal gehen lassen.

9

Mit Milch bestreichen.

10

Bei 175 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen.

11

Anschließend in der Form auskühlen lassen.

12

TIPP: Es können auch noch Nüsse und/oder Rosinen auf die Marmelade gestreut werden.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit einem Knethaken zu einem glatten Teig rühren. Zweimal gehen lassen. Danach rechteckig ausrollen. Mit Marmelade bestreichen und zusammenrollen. Die Gugelhupfform ausbuttern. Die Teigrolle hineinlegen. Nochmal gehen lassen.

Mit Milch bestreichen. Bei 175 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen. Anschließend in der Form auskühlen lassen.

 

Tipp:

Es können auch noch Nüsse und/oder Rosinen auf die Marmelade gestreut werden.

 

Quelle

„Kochen mit Milch"/Eigenverlag LWK Salzburg

 

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 16.1.2019
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.