Topfen Cranberry Strudel

Der österreichische Klassiker neu interpretiert

Benötigte Zutaten

    • 1 Pkg.
      Blätterteig
    • 3
      Eier
    • 500 g
    • 100 g
      Staubzucker
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • 1 EL
      Rum
    • Zitronenzesten
    • 50 g
      Cranberries
    • 1 Prise
      Salz
    • 1.5 EL
      Vanillepuddingpulver
    • 1
      Eigelb zum Bestreichen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Den Backofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen.

2

Die Cranberries im Rum aufkochen, auskühlen lassen.

3

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Blätterteig darauf ausrollen.

4

Die Eier mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker aufschlagen.

5

Die Zitronenzesten und den Topfen sowie das Vanillepuddingpulver und eine Prise Salz unterrühren.

6

Die Rum-Cranberries unterheben. 

7

Die Füllung auf den Blätterteig streichen, dabei zu den Rändern hin ein bis zwei Zentimeter aussparen.

8

Den Strudel der Länge nach einrollen, die Enden fest andrücken und mit einem verquirlten Eigelb bestreichen. 

9

Den Topfen Cranberry Strudel im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Heißluft circa 40 Minuten goldbraun backen.

10

Mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp:

Dazu passt eine feine Vanillesauce aus bester Milch.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.