Sellerietascherl

mit Kürbisblüten und Jogurt-Knoblauchsauce (von Didi Maier)
1 Bewertung

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Sellerietascherl:
1

Den Sellerie schälen und in ganz dünne Scheiben schneiden, die Blätter kurz in etwas Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

2

Die Blätter auf ein trockenes Tuch legen und in die Mitte der Blätter die Füllung geben.

3

Das Blatt zusammenfalten und panieren.

4

Die panierten Blätter in 110 Grad heißen Frittierfett ca. 3min frittieren und anschließend die Tascherl schön mit dem Wiesenkräutersalat und der Joghurtsauce anrichten.

Joghurt-Knoblauchsauce:
5

Alle Zutaten miteinander vermengen und abschmecken.

Salzburger Köche
Salzburger Köche
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.