Schwarzbeernocken

Schwarzbeernocken

aus der Küche der Obauer-Brüder
4 Bewertungen

Benötigte Zutaten

    • 1/2 kg
      Schwarzbeere
    • 200 g
      Lungauer Tauernroggenvollmehl
    • 20 ml
    • 2 EL
      Butterschmalz
    • Salz
    • Staubzucker
    • Kristallzucker
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung
1

Schwarzbeeren mit Mehl und einer Prise Salz vermischen.

2

Unter ständigem Rühren so viel kochende Milch zugießen, dass eine zähe Masse entsteht.

3

In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen.

4

Die Nockenmasse löffelweise in die Pfanne setzen und anbraten.

5

Nocken wenden, Deckel auf die Pfanne legen und noch ein paar Minuten braten.

6

Mit Kristallzucker und Staubzucker bestreut servieren.

Schwarzbeeren mit Mehl und einer Prise Salz vermischen, unter ständigem Rühren so viel kochende Milch zugießen, dass eine zähe Masse entsteht.

In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen, die Nockenmasse löffelweise in die Pfanne setzen und anbraten. Nocken wenden, Deckel auf die Pfanne legen. Nocken noch ein paar Minuten braten.
Mit Kristallzucker und Staubzucker bestreut servieren.

Das Rezept findet sich im Kochbuch: Der Jaga und der Koch

Video ansehen
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.