Schottrührkuchen

von Martina Enthammer
5 Bewertungen

Benötigte Zutaten

Für 1 Kuchen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Die Butter wird gemeinsam mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Prise Salz aufgeschlagen.

2

Die Eier nach und nach einrühren und den Rum hinzufügen.

3

Danach werden das Mehl, mit dem Backpulver und dem Vanillepuddingpulver hinzugefügt.

4

Zuletzt wird die Milch im Wechsel mit den Schotten in den Teig gemengt. Der Teig soll schön glatt sein.

5

Eine Backform mit Öl auspinseln und den Kuchenteig einfüllen. Der Schottenkuchen wird bei 180°C etwa 45 Minuten goldbraun gebacken.

6

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.