Sauerrahmtarte

Sauerrahmtarte

mit Bourbonvanille und rosa Rhabarber (von Didi Maier)

Benötigte Zutaten

  • Tarte
  • Rosa Rhabarber
    • 1/2
      Rhabarber rosa (= junger Rhabarber erhältlich bis Ende April)
    • 200 g
      Himbeerpüree (selbst hergestellt aus 0,5 kg aufgetauten, passierten Himbeeren)
    • 1 TL
      Ingwer frisch, fein geschnitten
    • 100 g
      Birkenzucker ersatzweise Kristallzucker
    • 1/4
      Borbonvanille-Schote ausgeschabt
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Tarte:
Sauerrahm und Topfen zu einer cremigen Masse verrühren und die restlichen Zutaten nacheinander einarbeiten.


Form ausbuttern und mehlieren, Masse einfüllen und in vorgeheiztem Ofen (Ober-Unterhitze) bei 170°C 60 Minuten backen. Die Oberfläche der Tarte sollte goldbraun sein.

 

Rosa Rhabarber:
Rhabarber reinigen und in Rauten schneiden. Auf ein tiefes Backblech legen und mit dem Himbeerpürre, Ingwer und der ausgeschabten Vanilleschote bedecken. Mit Alufolie abdecken und im 120°C heißen Backofen, wie gewünscht, auf Biss oder weich garen.


Sauerrahmtarte mit dem rosa Rhabarber und Minze ausgarnieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.