Sauerrahmtarte

mit Bourbonvanille und rosa Rhabarber (von Didi Maier)

Benötigte Zutaten

  • Tarte
  • Rosa Rhabarber
    • 1/2
      Rhabarber rosa (= junger Rhabarber erhältlich bis Ende April)
    • 200 g
      Himbeerpüree (selbst hergestellt aus 0,5 kg aufgetauten, passierten Himbeeren)
    • 1 TL
      Ingwer frisch, fein geschnitten
    • 100 g
      Birkenzucker ersatzweise Kristallzucker
    • 1/4
      Borbonvanille-Schote ausgeschabt
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung Tarte:
1

Sauerrahm und Topfen zu einer cremigen Masse verrühren und die restlichen Zutaten nacheinander einarbeiten.

Zubereitung Rosa Rhabarber:
2

Rhabarber reinigen und in Rauten schneiden.

3

Auf ein tiefes Backblech legen und mit dem Himbeerpürre, Ingwer und der ausgeschabten Vanilleschote bedecken.

4

Mit Alufolie abdecken und im 120°C heißen Backofen, wie gewünscht, auf Biss oder weich garen.

5

Sauerrahmtarte mit dem rosa Rhabarber und Minze ausgarnieren.

Salzburger Köche
Salzburger Köche
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.