Sauerrahm Schmarren

Sauerrahm Schmarren

mit Heidelbeeren

Benötigte Zutaten

    • 5
      Eier
    • 2 EL
      Zucker
    • Zesten einer 1/2 Bio-Zitrone
    • 2 Kappen
      Rum
    • 400 g
    • 3 EL
      Mehl
    • 1/2 Pkg.
      Backpulver
    • etwas
    • 150 g
      Heidelbeeren
    • 75 g
      Heidelbeeren zum Garnieren
    • etwas
      Staubzucker zum Servieren
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung
1

Die Eier mit dem Zucker mehrere Minuten in der Küchenmaschine aufschlagen, bis sich die Masse verdreifacht hat und eine dickliche weiße Creme entsteht.

2

Die Bio Zitrone waschen und die Zesten abreiben.

3

Die Zitronenzesten und den Rum zur Masse hinzufügen.

4

Löffelweise den Sauerrahm unter Rühren unter die Masse heben.

5

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.

6

Nach und nach unter Rühren unter die Masse heben.

7

125 g Heidelbeeren unter die Schmarren-Masse heben.

8

Die Butter in einer Pfanne schmelzen.

9

Die Schmarren-Masse eingießen.

10

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Heißluft ca. 25 Minuten backen.

11

Mit einem Pfannenwender in Stücke reißen.

12

Mit den Beeren und dem Staubzucker garniert, noch warm servieren.

13

TIPP: Dazu passt ein Glas Salzburg Milch Premium Alpenmilch und eine hausgemachte Vanillesauce.

Die Eier mit dem Zucker mehrere Minuten in der Küchenmaschine aufschlagen, bis sich die Masse verdreifacht hat und eine dickliche weiße Creme entsteht. Die Bio Zitrone waschen und die Zesten abreiben. Die Zitronenzesten und den Rum zur Masse hinzufügen. Löffelweise den Sauerrahm unter Rühren unter die Masse heben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach unter Rühren unter die Masse heben. 125 g Heidelbeeren unter die Schmarren-Masse heben. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Schmarren-Masse eingießen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Heißluft ca. 25 Minuten backen. Mit einem Pfannenwender in Stücke reißen. Mit den Beeren und dem Staubzucker garniert, noch warm servieren.

Tipp: Dazu passt ein Glas Salzburg Milch Premium Alpenmilch und eine hausgemachte Vanillesauce.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.