Polentakuchen

Polentakuchen

mit Topfencreme
2 Bewertungen

Benötigte Zutaten

Für 1 Kranzkuchen - alternativ: eine runde Springform ø 20
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Den Backofen auf 175° Grad Heißluft vorheizen. Zwei Orangen frisch pressen. Die Eier mit dem Zuckerersatz mehrere Minuten in der Küchenmaschine aufschlagen, sodass eine luftige Masse entsteht. Die Butter schmelzen. Geschmolzene Butter, Orangensaft, Vanillemark unter die Eier-Zucker-Mischung rühren (vorsichtig, damit die Masse nicht zusammenfällt!). Mehl, Polenta, Backpulver und eine Prise Salz mischen. Anschließend nach und nach unter die Masse heben. Die Masse in die gebutterte Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad Heißluft auf mittlerer Schiene für 35 bis 40 Minuten backen. Wenn der Kuchen schon dunkel wird, aber noch weich ist, die Hitze auf 10 Grad reduzieren.

Den Kuchen auskühlen lassen.

Für die Topfencreme den Topfen mit dem Zuckerersatz und dem Vanillemark glattrühren. In eine Tülle mit Sternform füllen und den Polentakuchen kreisrund damit verzieren. Mit Trauben, Zitronen und Rosmarin garniert servieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.