Ofenkartoffel mit Topfenfüllung

Ofenkartoffel mit Topfenfüllung

Einfach und trotzdem raffiniert

Benötigte Zutaten

Für 4 Portionen
  • Hauptgericht
    • 250 g
      Topfen 10%
    • 4 Stück
      Kartoffeln gross, idealerweise Heurige
    • 2 EL
      Öl
    • 100 g
      Joghurt
    • 1 Stück
      Paprikaschote rot
    • 1 Stück
      Paprikaschote gelb
    • 1 Stück
      Paprikaschote grün
    • 1/2 Bund
      Schnittlauch
    • 2 EL
      Kresse
    • 1 Stück
      Pfefferoni klein, rot
    • 1 Zehe
      Knoblauch gepresst
    • 1 Glas
      Forellenkaviar klein
    • Zitronenschalen
    • Salz
    • Pfeffer
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zu Anfang die Erdäpfel waschen, schrubben, mit Öl bestreichen und mit Salz bestreuen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im heißen Rohr bei 170 °C ca. 1 Stunde garen. Inzwischen Paprika klein würfeln, Pfefferoni entkernen und mit Schnittlauch in Röllchen schneiden. Dann den Topfen mit Joghurt verrühren, Paprika, Pfefferoni, Knoblauchzehe, Schnittlauch, Salz und Pfeffer einrühren. Die Erdäpfeln mit einer Gabel längs aufbrechen, etwas auseinander drücken, den Topfendip einfüllen und mit Forellenkaviar, Kresse und Zitronenschalen garnieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.