Nusstaler mit Frischkäsefüllung

Ein Klassiker frisch interpretiert

Benötigte Zutaten

  • Für den Mürbteig:
    • 250 g
      Weizenmehl
    • 100 g
      Staubzucker
    • 150 g
      geriebene Haselnüsse
    • 250 g
    • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Für die Füllung
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten und für rund 30 Minuten kaltstellen.

2

Den Teig anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 5 mm ausrollen und runde Kekse ausstechen.

3

Die Kekse auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Heißluft ca. 8 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und gut auskühlen lassen.

4

Für die Füllung das Nougat schmelzen und mit dem Frischkäse und dem Staubzucker glattrühren. Die ausgekühlten Kekse damit füllen und zusammensetzen.

5

Wer möchte, kann die Kekse mit Schokoladenglasur verzieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.