Mohnwuzerl

Mohnwuzerl

Schnell, einfach und schmackhaft!
1 Bewertung

Benötigte Zutaten

    • 500 g
      Erdäpfel (mehlig)
    • 125 g
      Mehl griffig
    • 30 g
      Weizengrieß
    • 2
      Eigelb
    • Salz
    • Mohn
    • Zucker
    • Butter
    • Staubzucker
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Erdäpfel kochen, schälen, im Rohr bei 150 Grad ungefähr zehn Minuten ausdämpfen lassen. Erdäpfel mit der Presse passieren, restliche Zutaten rasch unter die noch warme Erdäpfelmasse mischen. Teig 15 Minuten rasten lassen. Fingerdicke Rollen formen, portionieren und ca. vier bis fünf Zentimeter lange Nudeln zwischen den Handflächen wuzeln. Die Erdäpfelnudeln im leicht gesalzenen Wasser ca. 5 Minuten sieden lassen. Butter schmelzen und den Mohn und den Zucker untermischen. Die Nudeln abseihen und im Mohn-Zucker-Butter Gemisch wälzen, mit Staubzucker bestreuen und anrichten.

 

Beilagentipp: Apfelmus

 

 

Quelle: Salzburger Bäurinnen kochen/Löwenzahnverlag

 

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 26.11.2014
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.