Lebkuchen-Tiramisu

Lebkuchen-Tiramisu

von Tatjana Kreuzmayr
Menge:

Benötigte Zutaten

Für 3 Portionen
  • Creme
  • Zum Schichten
    • 300 g
      Schokoladen Cookies - Herzen und Sterne
    • 100 ml
      Kirschsaft
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Speisetopfen und Joghurt mit Mascarpone, Gewürz und Puderzucker glatt rühren.

2

Die Schoko-Lebkuchen mit den Fingern zerbröseln. Etwa ein Drittel der Brösel auf 3-4 Gläser (ca. 250 ml) verteilen.

3

Mit Kirschsaft beträufeln.

4

Darauf eine Schicht Creme geben. Mit einem weiteren Drittel der Lebkuchenbrösel bedecken (Rest wird für die Deko gebraucht). Diese wieder mit etwas Saft beträufeln (ca. 1 EL je Glas). Die übrige Creme als oberste Schicht auf die Gläser verteilen.

5

Dessert mindestens 1 Stunde kühlstellen und durchziehen lassen.

6

Tiramisu mit restlichen Lebkuchenbröseln, Weihnachtssüßigkeiten und Kirschen dekorieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.