Kartoffel Frühlingsgemüse Gratin

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Den Spargel und die Zucchini waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3

Die Kartoffeln mit dem Gemüse, den Erbsenschoten und den Erbsen in eine gebutterte Auflaufform geben.

4

Den Käse grob reiben und die Hälfte des Käses über dem Gemüse verteilen.

5

Für die Sauce: Spinat und Basilikum waschen, trocken schütteln und mit der Crème fraîche und der Milch in einem Blender zu einer cremigen Sauce mixen.

6

Die Sauce über das Gratin gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

7

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Heißluft für 40 Minuten backen.

8

Das Gratin mit einem grünen Salat servieren.

Tipp: Das Gratin kann mit beliebigem Frühlingsgemüse zubereitet werden.

Kartoffel Frühlingsgemüse Gratin
Foodblogger
Foodblogger
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.