Käse-Speck-Muffins

Käse-Speck-Muffins

Als Vorspeise oder auch für zwischendurch

Benötigte Zutaten

Für 12 Portionen
    • 100 g
      Kaisertaler (Weichkäse)
    • 100 g
      Camembert
    • 50 g
    • 80 g
      Frühstücksspeck (dünn geschnitten)
    • 250 g
      Mehl
    • 3 TL
      Backpulver
    • Salz
    • 300 g
      Rahm
    • 1 EL
      Öl
    • 1 EL
      Petersilie gehackt
    • 3
      Eier
    • 80 g
      Paradeiser getrocknet
    • 1
      Zwiebel (klein)
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zwiebel klein schneiden und in heißem Öl andünsten. Käse, Speck und Paradeiser in kleine Würfel schneiden. Mehl mit Salz und Backpulver versieben und die kleingewürfelten Käse-, Paradeiser- und Speckstücke  einrühren.

 

Öl mit Rahm, Zwiebel, Petersilie und Eier versprudeln, in die Mehlmasse geben und zu einer glatten Masse rühren. Den Teig in eine gut gefettete 12er Muffinform, 3/4 voll füllen und im vorgeheizten Backrohr, bei 180 °C ca. 20 bis 25 Minuten backen.

 

Kochtipp:

Verwenden Sie eine 12er Muffinform oder Muffin-Papierform!


 

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.