Joghurttorte mit Erdbeeren

auf Mohntortenboden
1 Bewertung

Benötigte Zutaten

Für 12 Stück
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Tortenboden
1

Zuerst das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

2

Die Eier in Dotter und Eiklar trennen und aus dem Eiklar Schnee schlagen. Danach den braunen Zucker langsam einrieseln lassen.

3

Die weiche Butter mit dem Staubzucker cremig rühren, die Dotter langsam unterrühren und schaumig schlagen.

4

Nun Mohn, Haselnüsse und Joghurt unter die Butter-Zucker-Dotter-Masse rühren und zuletzt den Eischnee unterheben.

5

Die Tortenform ausfetten und die Masse einfüllen. Bei 180 °C für ca. 30 Minuten backen, auskühlen lassen und dünn mit Ribiselmarmelade bestreichen.

Joghurtmasse
6

Als erstes Joghurt und Staubzucker verrühren. Dann Gelatineblätter in kaltem Wasser ca. fünf Minuten einweichen, ausdrücken, im erwärmten Cointreau auflösen und in die Joghurtmasse einrühren.

7

Nun das geschlagene Schlagobers unterheben, Masse auf dem Tortenboden in der Springform verteilen und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Erdbeermasse 
8

Zunächst das Erdbeermark, Joghurt und die Ribiselmarmelade verrühren. Gelatineblätter wie oben auflösen und ausgedrückt in den

erwärmten Erdbeerlikör einrühren und unter die Joghurtmasse rühren.

9

Danach das geschlagene Schlagobers unterheben und alles auf der weißen Joghurtmasse verteilen und kühl stellen. Zuletzt die Torte mit Erdbeeren garnieren.

Nährwerte pro Portion

42 g Fett 11 EW 21 Kohlenhydrate 517 kcal 1.75 BE
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.