Joghurt-Kirschkuchen

Ein frühsommerlicher Genuss

Benötigte Zutaten

Für 12 Stück
    • 250 g
    • 150 g
      Rapsöl
    • 215 g
      Staubzucker
    • 4
      Eier
    • 310 g
      Weizenvollkornmehl
    • 1 Pkg.
      Backpulver
    • 50 g
    • Chili gemahlen
    • Zitronenschalen
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker mit Bourbonvanille
    • 1/2 TL
      Zimt gemahlen
    • 1.5 kg
      Kirschen
    • 1 Pkg.
      Backpulver
    • 1 Prise
      Salz
    • 1 EL
      Semmelbrösel
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Zuerst Dotter, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

2

Dann das Joghurt löffelweise langsam zugeben und das Öl langsam einlaufen lassen.

3

Im Anschluss das Mehl mit Backpulver und Gewürzen vermischt in den Teig einsieben und den steif geschlagenen Schnee unterheben.

4

Nun auf ein gefettetes und ausgebröseltes Backblech oder in eine Backform einfüllen und mit den entkernten Kirschen belegen.

5

Danach bei 180 °C ca. 25 Minuten backen, auskühlen

lassen und bezuckern.

Nährwerte pro Portion

19 g Fett 7 EW 55 Kohlenhydrate 422 kcal 4.58 BE
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.