Joghurt-Fisch-Suppe

Schmackhaft und sättigend

Benötigte Zutaten

Für 4 Portionen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Zuerst die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Danach Wurzelwerk, Zwiebel und Paprika putzen, zerkleinern und in Öl anrösten.

3

Nun das Paprikapulver einrühren und mit Wasser aufgießen. Anschließend den Paradeiser zerkleinern, Knoblauch zerdrücken und mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Fischfond in die kochende Suppe geben.

4

Ca. 1/2 Stunde köcheln lassen, dann die Fischstücke hineingeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen.

5

Jetzt Joghurt mit Eigelb verrühren und in die Suppe einrühren. Kurz aufkochen lassen.

6

Am Ende die Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit reichlich Joghurt, Paprikapulver und Petersilie servieren.

Nährwerte pro Portion

12 g Fett 33 EW 13 Kohlenhydrate 315 kcal 1.1 BE
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.