Hollerstrauben und Hollersirup

Echte Klassiker aus der Holunderblüte

Benötigte Zutaten

  • Hollerstrauben
  • Holunderblütensirup
    • 1 kg
      Zucker
    • 20 dag
      Hollerblüten
    • 1 l
      Wasser
    • 1
      Zitrone in Scheiben
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Gebackene Hollerstrauben
1

Milch, Mehl, Ei und Salz zu einem Backteig vermischen.

2

Die gewaschenen und abgetrockneten Hollerblüten in den Backteig tauchen, in heißem Fett backen und vor dem Servieren leicht anzuckern.

Hollunderblütensirup
3

Wasser mit Zucker aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

4

Holunderblüten und Zitronenscheiben einlegen.

5

Vier Tage ziehen lassen - danach in sterile Flaschen abfüllen.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 11.6.2014
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.