Gekräutertes Filet

Gekräutertes Filet

Ein feines und schnelles Festessen

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung Topfenteig

Weiche Butter, Topfen, glattes Mehl, Salz, Pfeffer, etwas Rosmarin und Thymian feingehackt rasch zu einem glatten Teig verkneten und rund 20 bis 30 Minuten kühl rasten lassen.

 

Zubereitung Filets

Filets putzen und in vier gleichmässig große Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rasch auf allen Seiten heiß anbraten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

Den Topfenteig in 4 Portionen teilen und dünn ausrollen. Das angebratene Filet auf den Teig legen, einrollen und die Ränder flach andrücken. Mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 7 bis 9 Minuten garen.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 27.12.2017
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.