Gekräutertes Filet

Ein feines und schnelles Festessen

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung Topfenteig
1

Weiche Butter, Topfen, glattes Mehl, Salz, Pfeffer, etwas Rosmarin und Thymian feingehackt rasch zu einem glatten Teig verkneten und rund 20 bis 30 Minuten kühl rasten lassen.

Zubereitung Filets
2

Filets putzen und in vier gleichmässig große Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Rasch auf allen Seiten heiß anbraten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

4

Den Topfenteig in 4 Portionen teilen und dünn ausrollen.

5

Das angebratene Filet auf den Teig legen, einrollen und die Ränder flach andrücken.

6

Mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 7 bis 9 Minuten garen.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 27.12.2017
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.