Gebackener Kürbis

Gebackener Kürbis

mit Paradeiser-Raita

Benötigte Zutaten

Für 2 Portionen
  • Raita
    • 150 g
      Joghurt 3,6%
    • 2
      Paradeiser
    • 1 Msp.
      Cumin (Kreuzkümmel)
    • 2 EL
      Koriander
    • 1 EL
      Kürbiskerne geröstet
    • Salz, Pfeffer
  • Kürbis
    • 1/2 Stück
      Hokkaidokürbis
    • 2 EL
      Öl
    • etwas
      frischer Chili
    • 1 EL
      Sesamsamen (schwarz)
    • 1 Prise
      Salz
    • 1 Msp.
      Bockshornklee gemahlen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Für die Raita die Paradeiser würfeln, einige Korianderblätter zur Seite legen für die  Dekoration. Dann die restlichen Korianderblätter mit den Paradeiser, dem Joghurt und den  Gewürzen grob pürieren.

 

Den Kürbis waschen, in Scheiben schneiden, mit Öl, feingehacktem Chili, Sesam, Salz und gemahlenem Bockshornklee marinieren und im Backrohr bei 200 °C ca. 20 Minuten grillen. Am Ende mit der Raita und den Kürbiskernen servieren.

Nährwerte pro Portion

13 g Fett 9 EW 17 Kohlenhydrate 228 kcal 1.4 BE
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.