Eiaufstrich

Eiaufstrich

mit selbstgemachten Knäckebrot

Benötigte Zutaten

  • Eiaufstrich
  • Knäckebrot
    • 100 g
      Weizenmehl
    • 60 g
      Roggenmehl
    • 100 g
      Haferflocken
    • 75 g
      Sonnenblumenkerne
    • 50 g
      Kürbiskerne
    • 50 g
      Sesam
    • 1 Prise
      Salz
    • 2 EL
      Olivenöl
    • 350 ml
      Wasser (warm)
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Eiaufstrich
1

Die Eier in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Masse abrühren.

2

1 Stunde durchziehen lassen.

Tipp: Wer zusätzlich auch noch (Oster-)Schinken übrig hat, kann auch den noch (klein geschnitten) zur Masse hinzufügen.

3

Alle Zutaten mit Wasser zu einem dickflüssigem Brei mischen und möglichst dünn auf ein Backblech aufstreichen.

4

Bei 170 Grad rund 15 Minuten anbacken, danach mit einem Pizzaschneider in Rechtecke schneiden und weitere 40 Minuten fertig backen.

5

Auskühlen lassen.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 7.4.2021
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.