Cornflakes-Huhn

mit Pommes und Remouladensauce (von Didi Maier)
1 Bewertung

Benötigte Zutaten

  • Cornflakes-Huhn
    • 400 g
      Hühnerbrustfleisch (in Stücke geschnitten)
    • 150 g
      Cornflakes (zu Brösel gerieben)
    • 40 g
    • 100 g
      Mehl
    • 2
      Eier
    • Salz, Pfeffer
    • Maiskeimöl zum Herausbacken
  • Remouladensauce
  • Pommes
    • 1 kg
      mehlige Kartoffel
    • 100 g
      Mehl
    • Salz, Pfeffer
    • Maiskeimöl zum Frittieren
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Cornflakes-Huhn:
1

Das geschnittene Hühnerfleisch würzen und in Mehl wenden.

2

Dann durch die mit dem SalzburgMilch Schlagobers gut verquirlten Eier ziehen.

3

Anschließend in den Cornflakes-Bröseln wälzen und diese leicht andrücken.

4

Die panierten Hühnerstücke, in 160 °C heißem Maiskeimöl schwimmend, 3 – 5 Minuten goldbraun herausbacken.

5

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und anrichten.

Remouladensauce:
6

Alle Zutaten miteinander mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pommes:
7

Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden.

8

Anschließend die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl stauben.

9

Die gestaubten und gewürzten Kartoffeln in ca. 140 °C heißem Fett (Maiskeimöl) 6 Minuten frittieren

10

Abtropfen lassen, würzen und sofort servieren.

Salzburger Köche
Salzburger Köche
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.