Bunter Gnocchi Auflauf mit Frühlingsgemüse

Menge:

Benötigte Zutaten

Für 4 Portionen
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Die Kartoffeln schälen, würfeln und in gesalzenem Wasser garen. Anschließend noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen.

2

Die ausgekühlten Kartoffeln mit Eigelben, Mehl, Grieß und etwas geriebenem Parmesan sowie Salz zu einer gleichmäßigen Masse verkneten.

3

Reichlich gesalzenes Wasser aufkochen.

4

Eine Arbeitsfläche bemehlen und die Kartoffelmasse darauf zu rund zwei Zentimeter dicken Rollen ausrollen. Dünne Stücke (rund 1 cm) abschneiden, diese mit den Handflächen rund formen und mit einer Gabel etwas flach drücken.

5

Die Gnocchi nach und nach für etwa fünf Minuten im Salzwasser kochen, bis diese an der Oberfläche schwimmen. Mit einer Schaumkelle abschöpfen und zur Seite stellen.

6

Den Brokkoli waschen, putzen und in Röschen zupfen.

7

Die Gnocchi mit den Brokkoliröschen und den Erbsen in eine Auflaufform geben.

8

Milch und Schlagobers vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Auflauf mit der Sauce übergießen, mit geriebenem Käse bestreuen und für 25 Minuten bei 175°C Heißluft überbacken.

9

Mit frisch gehacktem Basilikum servieren.

Tipp: Die Gnocchi können auch als Spinatgnocchi zubereitet werden.

Bunter Gnocchi Auflauf mit Frühlingsgemüse
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.