Aufgegangene Topfennudeln

Aufgegangene Topfennudeln

Eine köstliche Variante der Salzburger Nockerl

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Topfen mit Butter, Dottern und etwas Zucker flaumig abtreiben.

2

Dann den Schnee von drei Eiklar und das Mehl (mit einer Prise Salz) darunter heben.

3

Ein Stück Butter in einer Kasserolle heiß werden lassen und mit einem Eßlöffel Nockerln ausstreichen.

4

Die Nockerl nebeneinander auf ein Backblech legen, und im Rohr bei 180 Grad backen.

5

Mit Zucker bestreuen und servieren.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 3.2.2021
YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.