Aufgegangene Topfennudeln

Aufgegangene Topfennudeln

Eine köstliche Variante der Salzburger Nockerl

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Topfen mit Butter, Dottern und etwas Zucker flaumig abtreiben.

2

Dann den Schnee von drei Eiklar und das Mehl (mit einer Prise Salz) darunter heben.

3

Ein Stück Butter in einer Kasserolle heiß werden lassen und mit einem Eßlöffel Nockerln ausstreichen.

4

Die Nockerl nebeneinander auf ein Backblech legen, und im Rohr bei 180 Grad backen.

5

Mit Zucker bestreuen und servieren.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 3.2.2021

weitere
Rezepte

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.