Geflochtene Pizza

Geflochtene Pizza

Sieht anders aus, schmeckt genauso gut!

Benötigte Zutaten

  • Pizzateig
  • Belag
    • Käse gerieben
    • Schinken
    • Tomatensauce

Anleitung

Für die geflochtene Pizza den Backofen auf 200°C / Heißluft vorheizen. Die Tomatensauce mit Knoblauchpulver, Oregano und Salz mischen. Den Pizzateig aufrollen, die Tomatensauce auf dem mittleren Drittel des Teiges verteilen und darauf den Käse und den Belag streuen. Von den Seiten aus den Teig in ca. 5 mm breite Streifen, bis zum Belag schneiden. Nun die Streifen abwechselnd von rechts und links über den Belag legen. Die geflochtene Pizza 20 bis 25 Minuten im Backofen goldbraun backen.

Tipp: Man kann den Pizzateig auch in kleinere Stücke schneiden, je nachdem wie viele einzelne und vor allem verschieden belegte Pizzen man machen will.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 17.7.2019

weitere
Rezepte