SalzburgMilch Kids Cup

18.2.2024 - Pass Thurn/Resterhöhe

Startrekord beim SalzburgMilch Kids Cup

230 Teilnehmer:innen waren beim Landeskinderrennen in Salzburg im Einsatz. Dank des SC Piesendorf wurde der Nachwuchsevent zu einem echtem Skifest.

Die ursprünglich in Piesendorf geplanten Rennen wurden frühzeitig auf den höhergelegenen Pass Thurn verlegt. Auf der Rennstrecke Resterhöhe, wo bereits im Herbst zahlreiche Nationalmannschaften trainieren, boten sich den zahlreichen Salzburger Nachwuchstalenten der Kinderklassen K8-K12 großartige Wettkampfbedingungen.

230 Starter:innen bedeuteten zudem einen neuen Rekord für die diesjährige SalzburgMilch Kids Cup Serie, weshalb auch je vier Startplätze für das große Finale auf der Reiteralm vergeben wurden.

Der Mini Cross Parcours auf dem Resterkogel präsentierte sich dank Wellen, Sprung und Steilkurve äußerst anspruchsvoll. Zudem wurde die Piste mit Salz präpariert, um allen Kindern perfekte Bedingungen zu gewährleisten. Nach Startnummer 46 kam es leider zu einer einstündigen Nebelunterbrechung; für die lange Wartezeit wurden die Nachwuchstalente nach dem Restart dafür mit Kaiserwetter belohnt.

Ein großer Dank gilt dem durchführenden Verein SC Piesendorf, mit Obmann Matthias Buchner sowie dem SC Oberpinzgau, welcher bei der mustergültigen Durchführung tatkräftig unterstützte. Der großartige Einsatz der vielen Helfer:innen und die tollen Leistungen des insgesamt sehr starken Nachwuchses aus Salzburg machten dieses SalzburgMilch Kids Cup Landeskinderrennen zu einem wunderbaren Skifest!


Für das Finale qualifiziert:

Mädchen:

  1. Wimmer Sonja (WSV Strobl)
  2. Koudelka Sara (WA Ski Race Club Flachau)
  3. Muzeka Anastasia (SC Leogang)
  4. Van der Merwe Imke (SC Wald-Königsleiten)

Burschen:

  1. Einer Curtis (WA Ski Race Club Flachau)
  2. Lehenauer Stefan (SK Schlotter Hallein)
  3. Macheiner Sebastian (USC Mariapfarr-Weißpriach-Göriach)
  4. Moser Christoph (WSV St. Johann)
     

Alle Infos zum SalzburgMilch Kids Cup findet ihr auch auf der Homepage von Ski Austria.

Hier geht's zur Bildergalerie vom Kidscup in Piesendorf:

Rennen am 18.2.2024

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.