Marillencreme

Marillencreme

Ruck-Zuck-Dessert

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Für das Marillen-Dessert die Hälfte der Marillen waschen, entkernen und vierteln. Die zweite Hälfte ebenfalls waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. In einem Standmixer die geviertelten Marillen gemeinsam mit etwas Ztronensaft pürieren.

Topfen, Joghurt, Zucker und Vanillezucker dazugeben und vermixen. Das Schlagobers steif schlagen und unter die Masse heben.

In einem schönen Dessertglas die Creme anrichten, die Marillenstreifen und die Schokoraspeln darauf dekorieren und das Marillen-Dessert servieren.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 9.8.2017
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.