Erdbeer-Himbeer Reindling

Erdbeer-Himbeer Reindling

eine Neuinterpretation eines Oster-Klassikers

Benötigte Zutaten

  • Teig
  • Fülle
    • 250 g
      Erdbeeren geschnitten
    • 200 g
      Himbeeren
    • 1 Pkg.
      Tortengelee rot
    • 5 EL
      Zucker
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel geben und mit der Germ gut vermischen.

2

Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und zu einem glatten Teig abschlagen.

3

Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er doppelt so hoch ist.

4

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 30 x 40 cm) ausrollen.

5

Für die Füllung alle Zutaten gut vermischen, auf dem Teig verteilen; dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen.

6

Den Teig einrollen und in eine befettete, bemehlte Form geben.

7

Zugedeckt an einem warmen Ort ca. eine 1/2 Stunde rasten lassen.

8

Den Reindling mit einem Holzspieß mehrmals bis zum Boden einstechen.

9

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben und bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

10

Den erkalteten Reindling mit Erdbeeren und Himbeeren verziehren und mit Staubzucker bestreuen.

TIPP:

Dieses Rezept funktioniert auch mit anderen frischen Früchten sowie mit tiefgekühlten Himbeeren bzw. Beerenmischungen.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 24.3.2021
YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.