Zurück zur Übersicht
Erstellt am 14.09.2020

SalzburgMilch begrüßt sieben neue Lehrlinge

Die Lehre hat in der SalzburgMilch eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert. Hier werden junge Menschen in verschiedensten Berufen ausgebildet, gefördert und auf ihre Karrieren vorbereitet. Mit den sieben neuen Lehrlingen, die in den letzten Wochen ihre Lehre zum Milchtechnologen, zur Milchtechnologin und zum Mechatroniker-Automatisierungstechniker begonnen haben, sind aktuell 24 Lehrlinge bei der SalzburgMilch in Ausbildung.

 

In den fünf verschiedenen Lehrberufen Milchtechnologie, Lebensmitteltechnik, Betriebslogistik, Mechatronik-Automatisierungstechnik und Bürokaufmann/Bürokauffrau. werden aktuell 24 Lehrlinge bei der SalzburgMilch ausgebildet, in den nächsten Monaten folgen noch weitere Lehrlinge. Neben der klassischen Lehre wird auch die Möglichkeit einer Lehre mit Matura angeboten.  Dabei wird nicht nur Wert auf eine fundierte fachliche Ausbildung gelegt, sondern auch auf die soziale Kompetenz geachtet und die Grundwerte der SalzburgMilch vermittelt.  „Bei uns steht neben der Tiergesundheit die Qualität unserer Produkte an oberster Stelle. Dazu tragen alle unsere Mitarbeiter und Lehrlinge ihren Teil bei!“, erklärt Andreas Gasteiger, Geschäftsführer der SalzburgMilch und ergänzt: „Die Lehrlinge sind ein wichtiger Teil des SalzburgMilch-Teams. Wir sind stolz darauf, gerade auch im heurigen Jahr wieder mehr als sieben zusätzliche Lehrlinge aufnehmen zu können und damit so viele Lehrlinge wie noch nie zuvor auszubilden.

 

Die neuen Lehrlinge werden nicht nur von ihrem jeweiligen Ausbildungsleiter sondern zusätzlich von einem eigenen Lehrlingsbeauftragten betreut, der sich um Planung, Steuerung und Überwachung der Ausbildung sowie regelmäßige, gemeinsame Workshops aller Lehrlinge kümmert und den Lehrlingen als wichtiger Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

Am Ende der Ausbildungszeit werden die Lehrlinge in speziellen Kursen auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet und mit Prämien für guten uns sehr gutem Erfolg ausgezeichnet. Wir wünschen unseren neuen Lehrlingen viel Erfolg und Spaß bei Ihrer Ausbildung. Alle Informationen zur Lehre bei der SalzburgMilch sind unter www.milch.com/lehre zu finden.

Pressekontakt:

Prok. Mag. Florian Schwap
Bereichsleitung Marketing
Tel: +43 662 2455-147
E-Mail: schwap.f@milch.com
http://www.milch.com

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.