Zurück zur Übersicht
Erstellt am 04.04.2022

Landesrat Josef Schwaiger überreicht SalzburgMilch SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat

2019 wurde das SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat aus der Taufe gehoben und weist seitdem  Lebensmittel aus, die garantiert aus dem Salzburger Land stammen. Dazu zählen seit Anbeginn auch die Premium Produkte und Bio Premium Produkte der SalzburgMilch, die ihre Milch von streng kontrollierten, familiengeführten, regionalen Bauernhöfen bezieht. Die Vorreiterrolle der SalzburgMilch bei der Erzeugung von hochwertigen regionalen Milchprodukten wurde nun mit der Verleihung des SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikats, durch Landesrat Josef Schwaiger unterstrichen.

Hochwertige, natürliche Lebensmittel regionalen Ursprungs erfreuen sich stark steigender Wertschätzung, bringen sie doch neben geschmacklichen, auch einige andere Vorteilen mit sich. Dazu gehören kürzere Transportwege, hohe Qualitätsstandards, große Transparenz in puncto Tierwohl und regionale Wertschöpfung. Das SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat bietet bewussten Konsumenten und Konsumentinnen in diesem Zusammenhang eine wertvolle Orientierung indem es Produkte kennzeichnet, die nachweislich aus dem Salzburger Land stammen. Für Landesrat Josef Schwaiger, Obmann des Vereins Salzburger Agrar Marketing und Mitinitiator des Herkunfts-Siegels, spielt die SalzburgMilch dabei auch eine wichtige Rolle bei der regionalen Versorgung, wie er anlässlich der Verleihung des Zertifikats erläutert: “Zu keiner Zeit in der jüngsten Vergangenheit zeigte sich so sehr wie jetzt, wie wichtig es ist, von anderen Volkswirtschaften unabhängig zu sein. Dies trifft insbesondere auf die gesamte Lebensmittelversorgung zu. Regionalität ist nicht nur der Beleg für kurze Transportwege und hohe Qualität, sondern auch für die Versorgungssicherheit in schwierigen Zeiten.“

Regionalität wird auch bei der SalzburgMilch groß geschrieben und so wird für die Erzeugung ihres Produktsortiments ausschließlich Milch von speziell kontrollierten, kleinstrukturierten regionalen Familienbauernhöfen verwendet. Andreas Gasteiger, Geschäftsführer der SalzburgMilch, freut sich deshalb umso mehr über die Auszeichnung und hebt den wertvollen Beitrag, den das SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat für die Wertschätzung regionaler Produkte leistet, hervor: “Viele Konsumenten und Konsumentinnen wägen ihre Kaufentscheidungen bewusst ab und suchen ganz gezielt nach regionalen Lebensmitteln. Mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat wird diese Suche wesentlich erleichtert. Als drittgrößte Molkerei Österreichs sind wir zwar über die Jahre gewachsen, an unserem Grundverständnis, beste Premium-Milchprodukte aus regionaler Milch herzustellen, hat sich aber nie etwas geändert. Außerdem sind wir fest in der Region verwurzelt und die Salzburger und Salzburgerinnen identifizieren sich stark mit unserer Marke. Deshalb war es uns von Anfang an wichtig, unsere Produkte mit dem Siegel zertifizieren zu lassen.“

Pressekontakt:

Prok. Mag. Florian Schwap
Head of Marketing & Innovation
Tel: +43 662 2455-147
E-Mail: schwap.f@milch.com
http://www.milch.com

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.