Teilnahmebedingungen für Online Gewinnspiele

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS VIDEO CASTING: „Wir suchen SalzburgMilch Fans“

Dal presente concorso si esclude il territorio Italiano. Per eventuali informazioni contattare office@milch.com

Diese Promotion gilt nicht in Italien. Bei Fragen wende Sie sich bitte an office@milch.com.

 

Die SalzburgMilch GmbH, FN 37161z des LG Salzburg, veranstaltet ein Videocasting verbunden mit einem Gewinnspiel, bei dem ausschließlich Sachpreise verlost werden.

Die Teilnahme am Video-Wettbewerb „Wir suchen SalzburgMilch Fans“ unterliegt den vorliegenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Video-Wettbewerb erkennen die Teilnehmer die aufgelisteten Teilnahmebedingungen als verbindlich an. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt durch Anmeldung und Einsendung eines Videos auf marketing@milch.com. Jeder teilnahmeberechtigte Vorschlag muss bis 22.4.2018 eingegangen sein. Pro Teilnehmer dürfen auch mehrere Videos eingereicht werden.

Die Ermittlung der Fans, die zu einem Casting eingeladen werden, sowie die Gewinnermittlung bzw. Verlosung der ausgelobten Preise erfolgen im Anschluss an das Videocasting.

Die Teilnahme am Videocasting der SalzburgMilch GmbH ist kostenlos und führt zu keiner Verpflichtung für die Teilnehmer. Die Preise und allfällige weitere Bedingungen für die Teilnahme werden auf www.facebook.com/SalzburgMilch und unter der Adresse www.milch.com veröffentlicht und beschrieben.

Dieses Videocasting und Gewinnspiel steht in keiner direkten Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Veranstalter des Gewinnspiels ist SalzburgMilch GmbH. Facebook stellt lediglich seinen Service als Plattform für den Aufruf zum Videocasting und Gewinnspiel bereit.

 

1. Berechtigung zur Teilnahme

Zur Teilnahme am Videocasting der SalzburgMilch GmbH berechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Österreich, die mindestens einen Videovorschlag auf Facebook gepostet oder an marketing@milch.com gesendet haben und ihren Vornamen, den Nachnamen, die vollständige Briefpostadresse und eine gültige Email-Adresse angegeben haben. Sofern die Angaben des Teilnehmers unrichtig oder unvollständig sind, verfällt das Recht des Teilnehmers zur Teilnahme am jeweiligen Online Gewinnspiel. Die SalzburgMilch GmbH ist auch berechtigt, die Angaben der Teilnehmer zu überprüfen. Sofern der Teilnehmer nicht in der Lage ist, seine Angaben entsprechend zu bestätigen und Nachweise hierüber zu erbringen, ist die SalzburgMilch GmbH berechtigt, den Teilnehmer von der Teilnahme am jeweiligen Online Gewinnspiel bzw. am Videocasting auszuschließen.

Die Verwendung jedweder technischer Hilfsmittel, die zu Manipulationen führen können oder zur Teilnahme am Online Gewinnspiel bzw. Videocasting nicht notwendig sind, ist strengstens untersagt (z.B. „Bots“, etc.).

Die Einschleusung von schädlicher Computersoftware oder solchen Codes, der entweder das Online Gewinnspiel bzw. das Videocasting beeinflussen oder aber überhaupt zu einem über die Teilnahme am Online Gewinnspiel bzw. Videocasting hinausgehenden Einfluss auf die Computersysteme der SalzburgMilch GmbH führt, ist verboten und kann straf- wie auch zivilrechtlich geahndet werden.

Sofern der Teilnehmer gegen geltendes Recht oder allgemein anerkannte Regeln der Sittlichkeit verstößt, hat die SalzburgMilch GmbH das Recht, den Teilnehmer von der Teilnahme am jeweiligen Online Gewinnspiel bzw. Videocasting auszuschließen.

2. Inhaltliche und technische Vorgaben

Für die Filmerstellung können alle mit digitaler Videofunktion ausgestatteten Geräte wie z.B. Handys oder digitaleFotoapparate verwendet werden. Die SalzburgMilch GmbH behält sich vor, Videos mit sittenwidrigen, gesetzeswidrigen, kriminellen oder sonstigen strafrechtlichen oder haftungsrechtlichen Inhalten oder Videos, die zum Thema Salzburg Milch Produkte nicht passen, vom Wettbewerb auszuschließen und von der Facebook-Seite zu löschen.

3. Datenschutz

Mit dem Ausfüllen des Teilnahmeformulars erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die von ihm bekanntgegeben Daten von der SalzburgMilch GmbH gespeichert, elektronisch verarbeitet und zu Informations- wie auch Werbezwecken verwendet und verwertet werden dürfen.

Der Teilnehmer kann diese Zustimmungserklärung jederzeit und ohne Begründung widerrufen.

4. Urheber- und Persönlichkeitsrechte

 

Die eingesendeten Videos werden rein zu Selektionszwecke verwendet um eine Auswahl für das Casting zu treffen, Eingesendetes Video Material in keiner Weise veröffentlicht oder vervielfältigt um für werbliche Zwecke verwendet zu werden. Nach Abschluss des Castingprozesses werden alle eingesendeten Videos gelöscht.

5. Ausgeschlossene Teilnehmer

Von der Teilnahme an Online Gewinnspielen der SalzburgMilch GmbH ausdrücklich ausgeschlossen sind Personen, die sich unerlaubt oder sonstwie unstatthafte Vorteile bei Online Gewinnspielen oder beim Videocasting der SalzburgMilch GmbH verschaffen oder sich zu verschaffen versuchen. Sollte nachträglich hervorkommen, dass Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen haben, können auch bereits ausgegebene Gewinne nachträglich zurückgefordert oder ein entsprechender geldwerter Ausgleich vom ausgeschlossenen Teilnehmer gefordert werden.

 

6. Durchführung der Online Gewinnspiele

Über Online Gewinnspiele und Videocastings der SalzburgMilch GmbH wird grundsätzlich kein Schriftverkehr geführt. Telefonische Anfragen oder Beschwerden sind unbeachtlich. Sämtliche Gewinne und Preise sind Sachpreise. Eine Barauszahlung oder Barablöse der Gewinne ist unter keinen Umständen möglich oder zulässig. Der Anspruch auf Ausfolgung des Gewinnes kann vom Teilnehmer nur persönlich geltend gemacht und nicht abgetreten werden. Sollte der Gewinn aus einem Gutschein bestehen, so darf dieser nicht weitergegeben oder weiterverkauft werden. Eine Einlösung des Gutscheins ist nur durch den Gewinner persönlich innerhalb der angegebenen Frist möglich.

Die besten Videoteilnehmer werden zu einem persönlichen Casting eingeladen. Diese Teilnehmer werden bis spätestens 3. Mai per Mail informiert. Als Dankeschön für die Teilnahme am Casting, bekommt jeder der Vorsprechenden ein Produkt Paket.

Unter allen Einsendungen werden drei Premium-Überraschungspakete verlost.

Die Gewinnermittlung bzw. Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt und deren Name und Wohnort sowie ev. ein Foto der Gewinnübergabe unter den Adressen www.milch.com und eventuell auf www.facebook.com/salzburgmilch oder auf den Internetseiten bzw. Facebook-Seiten der Kooperationspartner veröffentlicht.

Die Gewinne werden an die im Mail oder auf Facebook angegebene Adresse zugestellt. Bei unrichtiger Adressangabe verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn kann von der SalzburgMilch GmbH neu ausgespielt werden. Weiters kann die Einlösung des Gewinns einer Frist oder Verfallsdauer unterliegen. Löst der Gewinner seinen Gewinn nicht innerhalb dieser Frist oder Verfallsdauer ein, verfällt der Gewinn endgültig. Ein Anspruch auf Ersatz steht dem Gewinner unter keinen Umständen zu.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Gewinn oder eine Teilnahme am anschließenden persönlichen Casting bei SalzburgMilch.

Der Gewinn muss mit dem im Gewinnspiel beworbenen Preis nicht genau übereinstimmen. Es können Abweichungen etwa hinsichtlich der Bemaßung, des verwendeten Materials, der Farbe oder überhaupt des Models, bestehen. Der Gewinn muss dem beworbenen Preis lediglich in Art und Güte entsprechen.

Allfällige steuerliche Folgen eines Gewinns sind Sache der Gewinner. Dies gilt insbesondere für deren einkommensbezogene und sonstigen persönlichen Steuern. Die SalzburgMilch GmbH haftet unter keinen Umständen für allfällige steuerliche Verbindlichkeiten der Gewinner.

 

7. Abbruch und fortzeitige Beendigung des Gewinnspieles

Die SalzburgMilch GmbH behält sich ausdrücklich vor, begonnene Online Gewinnspiele oder Videocastings jederzeit und ohne Angabe von Gründen vorzeitig abzubrechen und zu beenden. Die SalzburgMilch GmbH wird Online Gewinnspiele und Videocastings insbesondere dann vorzeitig abbrechen und beenden, wenn Manipulationen durch Teilnehmer hervorkommen sollten, die eine ordnungsgemäße Weiter- oder Durchführung des Online Gewinnspiels verhindern oder unzumutbar beeinträchtigen.

 

8. Änderung der Teilnahmebedingungen durch die SalzburgMilch GmbH

Die SalzburgMilch GmbH behält sich ausdrücklich vor, diese Teilnahmebedingungen für Online Gewinnspiele oder Videocastings einseitig abzuändern. Allfällige Änderungen werden unter der Adresse http://www.milch.com oder auf Facebook bekannt gegeben.

 

9. Haftungsausschluss

Die SalzburgMilch GmbH ist ausschließlich für die ordnungsgemäße Abwicklung der Online Gewinnspiele verantwortlich und haftet unter keinen Umständen für Eingriffe Dritter oder von Teilnehmern in die Online Gewinnspiele oder Videocastings.

Für den Verlust oder die Unvollständigkeit der durch den Teilnehmer übermittelten Daten übernimmt SalzburgMilch keinerlei Haftung. Dies gilt auch für die Bekanntmachung von Informationen durch Dritte aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und / oder unautorisiertem Zugriff.

Überhaupt wird die Haftung der SalzburgMilch GmbH soweit als gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

Die SalzburgMilch GmbH haftet überhaupt nur bei Vorsatz oder krasser grober Fahrlässigkeit. Außer für die in diesen Teilnahmebedingungen ausdrücklich übernommen Haftungen, haftet die SalzburgMilch GmbH für keinerlei wie immer geartete vertragliche oder gesetzliche Ansprüche, Gewährleistungen, Garantien, ausdrücklich oder stillschweigend bedungene Eigenschaften oder Schäden der Teilnehmer. Die SalzburgMilch GmbH schließt weitergehende Haftungen zur Gänze und ausdrücklich aus. Sollte nach der anwendbaren Rechtsordnung ein vollständiger Haftungsausschluss nicht zulässig sein, geht der Haftungsausschluss jedenfalls so weit, wie dies gesetzlich zulässig ist. Der Haftungsausschluss erfasst insbesondere – aber nicht nur – Schäden, die sich aus fehlerhaften, unterbliebenen oder verzögerten Datenübermittlungen über die Systeme der SalzburgMilch GmbH ergeben und Schäden, die durch Ausfälle von technischen Anlagen, fehlerhafte oder unrichtige Inhalte, Manipulationen oder Datenverlust entstehen.

Die SalzburgMilch GmbH haftet den Teilnehmern insbesondere nicht für mittelbare Schäden wie etwa Folgeschäden aller Art, entgangene Gewinne, stillschweigende oder ausdrückliche Erwartungen der Teilnehmer hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit, der Performance oder der Handelsüblichkeit oder die Eignung der erbrachten Leistungen für bestimmte Absichten oder Erwartungen der Teilnehmer; weiters haftet die SalzburgMilch GmbH unter keinen Umständen für zufällige, indirekte oder spezielle bzw. solche Schäden, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung durch die SalzburgMilch GmbH als unüblich anzusehen sind; der gesamte Haftungsausschluss bezieht sich auch auf solche Schäden, auf deren möglichen Eintritt die SalzburgMilch GmbH hingewiesen worden ist. Die SalzburgMilch GmbH haftet den Teilnehmern im Übrigen nur bei krasser grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Eine Haftung für leichte und nicht krasse grobe Fahrlässigkeit ist ausdrücklich ausgeschlossen. Weiters ist die Haftung der SalzburgMilch GmbH der Höhe nach mit maximal 5% des Werts des jeweiligen Einzelgewinns begrenzt.

 

10. Allgemeine Bestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit oder Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen. Der Teilnehmer stimmt zu, dass die SalzburgMilch GmbH eine unwirksam über undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame oder durchführbare Bestimmung ersetzt, die in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt.

Diese Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss der Normen des internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts. Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen, einschließlich über deren Abschluss, Rechtswirksamkeit, Änderung und Beendigung, ist ausschließlich das sachlich in Betracht kommende Gericht der Stadt Salzburg zuständig.

 

Stand der Teilnahmebedingungen: 31.3.2018