Information nach Art 13 / 14 DSGVO
für Anfragen bzgl. Sponsoring

Beschreibung:

Anfragen bzgl. Sponsoring können von natürlichen Personen oder Vereine gestellt. Überwiegend sind es Anfragen für Bereitstellung von Produktpreise bei Veranstaltungen.

Zweck der Datenverarbeitung:

Der Zweck der Verarbeitung ist die Abwicklung von Sponsoring Aktivitäten.

involvierte Datenkategorien:

In der Verarbeitung werden die Kontaktdaten des Sponsoring-Werbers (Name, Email und Telefonnummer), Gegenstand des Sponsorings sowie die Frequenz der Anfragen gespeichert und verarbeitet.

Übermittlung der Daten:

An Unternehmensexterne erfolgt keine Übermittlung Ihrer Daten.

Speicherdauer und Löschfristen

Abgelehnte Anfragen bzw. mitgelieferte, besonders schützenswerte Daten (z.B. für Charity Veranstaltungen) werden sofort gelöscht. Wir speichern Ihre anfragerelevanten Daten max. 3 Jahre ab der letzten Sponsoring Anfrage. Nach Ablauf dieser Speicherfrist werden wir Ihre Daten innerhalb von 3 Monaten löschen.

automatisierte Entscheidungsfindung / Profiling:

Im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten für Besucher werden keinerlei Methoden zur automatisierten Entscheidungsfindung / Profiling angewendet.

Erhebung der Daten

Daten werden direkt beim Betroffenen online bzw. offline erhoben.