Reinheit & Qualität

Was Sie schon immer über die Milch wissen wollten!

Wie wird die Reinheit / Qualität von Milch überwacht?

Bei der Ankunft der Milch in der Molkerei wird die Milch genau kontrolliert. Man prüft sie auf verschiedene Komponenten, z.B. auf ihren Fettgehalt, den Vitalstoffgehalt, den Eiweißgehalt und die Keimfreiheit.


Wer überwacht die Reinheit / Qualität der Milch?
Es gibt eigene Prüfer, die die Reinheit und die Qualitätsmerkmale der Milch ständig und strengstens kontrollieren!

Es ist wichtig, dass die Qualität gewährleistet wird, da wir von der SalzburgMilch unseren Kunden nur das Beste bieten wollen.


Welche Gütesiegel gibt es bei der SalzburgMilch?

  • „Der grüne Punkt“:
    Auf unserer Packung ist er zwar meist schwarz, heißt aber dasselbe. Nämlich dass diese Verpackung gemäß dem ARA-Lizenzvertrag entsorgt wird. 
  • Das „AMA-Gütesiegel“:
    Das AMA-Gütesiegel ist ein Qualitäts-Zertifikat und basiert auf dem AMA-Gütesiegelrichtlinien-Vertrag. Nähere Infos zu dem rot-weiss-roten Siegel finden Sie hier!
  • Das runde „CA“…
    ... bezieht sich speziell auf den italienischen Markt. Wie auch das...
    ..."Entsorgungs-Männchen"
  • „Gentechnik-frei hergestellt“:
    Das prominente grüne Siegel auf den SalzburgMilch Produkten versichert eine Gentechnik-freie Erzeugung. Für guten Geschmack ohne schlechtes Gefühl. Hier erfahren Sie mehr zur Gentechnik-freien SalzburgMilch.

Hier finden Sie Detailinformationen zu den verschiedenen Gütesiegeln.