Topfenschmarrn mit Rhabarberkompott

Topfenschmarrn mit Rhabarberkompott

nach Art der Tennengauer

Benötigte Zutaten

  • Schmarrn
    • 500 g
      Topfen
    • 3
      Eier
    • 1/4 l
      Schlagobers
    • 1 EL
      Maizena
    • 150 g
      Mehl
    • 100 g
      Butter
    • 1 Prise
      Salz
    • 2 EL
      Zucker
  • Rhabarberkompott
    • 1/2 kg
      Rhabarber
    • 100 g
      Zucker
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • etwas
      Zitronensaft
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung Schmarrn

Topfen, Salz, Zucker, Rahm und Dotter gut vermischen. Maizena und Mehl abwechseln mit dem steifgeschlagenen Schnee untermischen. butter in der Pfanne erzhitzen, Topfenmasse fingerdick einfüllen und auf beiden Seiten goldgelb backen. Mit zwei Gabeln zerkleinern, mit Zucker bestreut servieren.

 

Zubereitung Rhabarber-Kompott:

Rhabarber (nur bei Bedarf schälen) in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Den Zucker hinzufügen und kräftig vermengen. Ungefähr 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Eventuell mit frischen Kräutern (Minze, Melisse) abschmecken.

 

 

Quelle: Salzburger Bäuerinnen kochen/Löwenzahnverlag

 

 

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 30.4.2014
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.