Spinat-Canelloni

Spinat-Canelloni

Spinat einmal anders

Benötigte Zutaten

    • 1 Stange
      Lauch
    • 2
      Knoblauchzehen
    • Oregano (nach Geschmack)
    • Muskatnuss
    • etwas
      Butter
    • 3 Handvoll
      frischer Spinat
    • 200 g
      Ricotta
    • 250 ml
      Schlagobers
    • Parmesan nach Geschmack
    • 2 Pkg.
      Mozarella
    • 1 Pkg.
      Canelloni
    • Salz, Pfeffer
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Zwiebeln oder Lauch klein schneiden und in einer Pfanne leicht anrösten. Den Knoblauch ebenfalls kurz mitrösten. Den frischen Spinat hinzufügen und mit den Frühlingszwiebeln bzw. dem Lauch etwas zusammenfallen lassen. Den Ricotta hinzufügen, mit etwas Wasser aufgießen und samt den Gewürzen reduzieren lassen. Die Masse sollte eine cremige Konsistenz bilden.

 

Danach in die Canelloni füllen und in eine Auflaufform geben. Dabei möglichst zügig arbeiten - je kühler die Masse wird, desto schwerer ist es, sie einzufüllen!

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 27.3.2013
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.