Rahmstrudel

Rahmstrudel

Ideal für kalte Wintertage
1 Bewertung

Benötigte Zutaten

  • Teig (Alternativ: fertiger Strudelteig)
    • 200 g
      Mehl
    • Salz
    • 1/8 l
      Wasser
    • 1 EL
      Öl
  • Fülle
    • 1 kg
      Apfel (säuerlich)
    • Zucker nach Geschmack
    • 1 EL
      Zimt
    • 1/4 l
      Schlagobers
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Mehl mit dem Salz vermischen. In der Mitte eine Vertiefung machen, mit Öl und Wasser zu einem weichen Teig verarbeiten und 1/2 Stunde rasten lassen. Den Teig in 6 Teile teilen, dünn ausziehen, mit Äpfeln belegen, Zucker und Zimt darüberstreuen, zusammenrollen.

 

Die Strudel in eine Auflaufform geben, mit 2 EL Zucker bestreuen und mit Schlagobers übergießen. Im Rohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 24.2.2016
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.